Ihre Aufgaben
  • Entwicklung von Anwendungen der Industrie 4.0 in der Logistik von apothekenpflichtigen Produkten
  • Planung und Entwicklung neuer Backend-Komponenten in unseren Versandzentren
  • Weiterentwicklung unserer Logistikplattform sowie von Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) in Anlagentechnik und Robotik
  • Analyse und Dokumentation von Software-Komponenten und (Micro-)Services zwecks Durchsatzoptimierung und Lastverteilung
  • Einbringen von Ideen und neuen Technologien in der Softwareentwicklung und Versandlogistik
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Hervorragende Kenntnisse in der Programmiersprache PHP, ausgeprägte SQL-Kenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse in der Codeverwaltung
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Softwareengineering und in der Softwareentwicklung
  • Erweiterte Kenntnisse im Test-Driven Development (TDD)
  • Hohe IT-Affinität, Zuverlässigkeit, ergebnisorientierte Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und gute Englischkenntnisse
Wir bieten Ihnen
  • Eine interessante Perspektive in einem stark wachsenden Unternehmen, mit attraktiver Vergütung sowie guten Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Sehr gute Sozialleistungen wie z. B. Fitnesskurse, kostenfreie Getränkeversorgung, Rückenmassagen, Team- und Firmenevents u. v. m.
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
  • JobRad Kooperation
  • Umfassende Einarbeitung in einem freundlichen Team
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungsfindung
Gehalt 35000,00 bis 80000,00 EUR / Jahr
17. Mai 2021